Gemeinde Laufach

Seitenbereiche

Gemeinde Laufach - Zur Startseite

Volltextsuche

Responsive Collage
Gemeinde Laufach

Aktuelles

Impfen beim Hausarzt

Seit April 2021 dürfen auch in Hausarztpraxen Patientinnen und Patienten gegen das Coronavirus geimpft werden. Die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte unterstützen somit die rund 430 Impfzentren in Deutschland tragen dazu bei, flächendeckend große Bevölkerungsgruppen zu schützen. Hierfür sage ich unseren Laufacher Hausärzten und ihren Praxisteams ein herzliches Dankeschön.

Die Terminvergabe für die Impfung erfolgt proaktiv von den Ärzten selbst, wobei zunächst immobile Patienten und Personen mit erhöhtem Risiko von den Praxen direkt kontaktiert werden. Grundsätzlich gilt bei der Terminvergabe die in der Coronavirus-Impfverordnung festgelegte Priorisierung. Hausärztinnen und -ärzte können jedoch unter bestimmten Voraussetzungen flexibler vorgehen, als es in Impfzentren möglich ist.

Sollten Sie die Möglichkeit zur Impfung bei Ihrem Hausarzt wahrnehmen und bereits für einen Termin im Impfzentrum registriert sein, bittet das Gesundheitsamt sich selbst wieder abzumelden.
Dies funktioniert folgendermaßen: Anruf auf der Hotline der Malteser: 0800 58 92 79 91 (kostenfrei) oder online über https://impfzentren.bayern/citizen/

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
Bleiben Sie gesund!

Ihr Friedrich Fleckenstein, Bürgermeister