Seite drucken
Gemeinde Laufach (Druckversion)

Aktuell

Die Mistel steht nicht mehr unter Naturschutz!

War die Mistel früher eine wertvolle und geschützte Pflanze, stellt sie heute eine ernstzunehmende Bedrohung für unsere Streuobstbestände dar.
Der Halbschmarotzer entzieht dem Wirtsbaum Wasser und Nährstoffe, schwächt diesen und trägt dazu bei, dass dieser früher absterben kann.
Da vor allem Obstbäume befallen werden gilt es die Mistel zu bekämpfen - und zwar durch den Schnitt! Durch regelmäßiges Schneiden der befallenen Bäume und durch Entfernung der Mistelkeime wird die Baumgesundheit gefördert und unsere heimische Art- und Sortenvielfalt erhalten.
Nähere Infos zu diesem Themen finden Sie im Internet unter www.schlaraffenburger-mistelprojekt.de oder im Flyer „Mistelbekämpfung in Streuobstwiesen“, der im Rathaus für Sie bereit liegt.

http://www.laufach.de//de/gemeinde-laufach/aktuell