Gemeinde Laufach

Seitenbereiche

Gemeinde Laufach - Zur Startseite

Volltextsuche

Responsive Collage
Rathaus & Service

Sitzungsberichte

Bau- Verkehr- und Umweltausschuss

Bekanntgabe der Beschlüsse des Bau- Verkehr- und Umweltausschusses vom 19.11.2018

Aus der nichtöffentlichen Sitzung vom 15.10.2018 wird folgendes bekannt gegeben:

Erneuerung des Heizkessels in der Schulturnhalle
Die Arbeiten zur Erneuerung der Heizkesselanlage in der Schulturnhalle wurden an die Fa. Löffler aus Laufach vergeben.

Anmeldung der Gewässerunterhaltungsmaßnahmen 2019/2020
Die Anmeldung von Unterhaltungsmaßnahmen mit geschätzten Gesamtkosten in Höhe von ca. 40.000,00€ beim Zweckverband zur Unterhaltung von Gewässern III. Ordnung (SUV) wird befürwortet.

Tagesordnungspunkte der öffentlichen Sitzung vom 19.11.2018:

Bericht des Ing. Büro Zwerner über zusätzliche Untersuchungsmaßnahmen an Brückenbauwerken
Über die vorgeschlagenen Untersuchungsmaßnahmen und die für Sanierungsarbeiten an schadhaften Brückenbauwerken zur Verfügung zu stellenden, außerplanmäßigen Haushaltsmittel soll in der nächsten Sitzung des Bau-, Verkehr- und Umweltausschusses am 17.12.2018 umfassend beraten und entschieden werden.

Bericht Ing. Büro Schmitt zur grabenlosen Kanalsanierung im Ortsteil Hain - 1. Bauabschnitt
Die Befahrung von ca. 9,2 km Abwasserkanalnetzlänge im OT Hain hat ergeben, dass ca. 800m Abwasserkanal der Zustandsklasse „0“ (sehr starke Mängel), etwa 1.375 m Abwasserkanal der Zustandsklasse „1“ (starke Mängel) zugeordnet und sofort bzw. kurzfristig zu beheben sind. Die grabenlosen Kanalsanierungsarbeiten sollen im Jahre 2019 ausgeschrieben und durchgeführt werden.

Behandlung von Baugesuchen:
Zum Antrag auf Baugenehmigung zum Anbau an ein Bestandsgebäude; Kolpingstraße 1, Laufach wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt.

Verkehrssituation Friedrich-Wilhelm-Düker-Straße
Die Anfrage von Anliegern, die vorgenannte Straße als Einbahnstraße auszuweisen wurde zurückgestellt. Die Verwaltung wurde beauftragt, alle Möglichkeiten einer Verkehrsberuhigung bzw. –entlastung zu prüfen, mögliche Auswirkungen auf angrenzende Wohngebiete aufzuzeigen und die Ergebnisse zur Beratung dem Gremium erneut vorzulegen.

Die nächste Bauausschusssitzung findet am Montag, 17. Dezember 2018, statt. Die Abgabe der zu behandelnden Bauanträge wird bis zum Freitag, 07. Dezember 2018, erbeten.