Gemeinde Laufach

Seitenbereiche

Gemeinde Laufach - Zur Startseite

Volltextsuche

Responsive Collage
Rathaus & Service

Sitzungsberichte

Gemeinderat Laufach

Informationen aus der Sitzung des Gemeinderates Laufach vom 23.07.2018:

- Vorsitzender Fleckenstein informierte aus der nicht öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 23.07.2018:
? Aufgrund der Bedarfsanerkennung für die Kinderkrippe „Sonnenschein“ hat der Gemeinderat dem Trägerwechsel auf den Montessori-Förderverein Aschaffenburg-Miltenberg e.V. - zugestimmt.
? Der Gemeinderat Laufach hat dem Verkauf des Grundstücks Hermann-Niggemann-Str. 6,  1.256 m² an Frau Steffi Körner, Neuhütten zugestimmt (informativ: Firma Körner, Zaunbau, Haus- und Hofsanierung)
? Der Gemeinderat Laufach hat dem Erwerb eines Klein-Lkw zugestimmt. Das bestehende Fahrzeug wird bestmöglich veräußert.

- Der Gemeinderat Laufach hat das Emissionsgutachten für  den Bebauungsplan Hammer-Süd gebilligt.

- Der Gemeinderat Laufach hat die Hermann-Niggemann-Straße mit allen neu entstandenen Grundstücken zur öffentlichen Straße gewidmet.

- Bürgermeister Fleckenstein informierte über das Ergebnis, der von der Gemeinde beauftragten, Lärmberechnung. Da die Grenzwerte überschritten sind, wird auf Teilen der B26 im Ortsgebiet eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h angeordnet. Die Anordnung durch das Landratsamt Aschaffenburg erfolgt voraussichtlich im August 2018. Damit konnte ein erster großer Schritt zur Erhöhung der Verkehrssicherheit der Bürgerinnen und Bürger realisiert werden.

- Der Vorsitzende informierte des Weiteren, dass die Mautstelle – zur Erfassung der Maut auf Bundesstraßen - kurz vor Frohnhofen installiert wurde.