Gemeinde Laufach

Seitenbereiche

Gemeinde Laufach - Zur Startseite

Volltextsuche

Responsive Collage
Rathaus & Service

Sitzungsberichte

Bau-, Verkehr- und Umweltausschuss

Bekanntgabe der Beschlüsse des Bau- Verkehr- und Umweltausschusses vom 22.11.2021
• Zum Antrag auf Wasserentnahme aus dem Laufachbach u. Einleitung von Drainage u. Niederschlagswasser wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt.
• Zum Antrag auf Baugenehmigung „Anbau Schlosserei u. Umbau bestehende Halle“; Im Erbig 12, Laufach wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt.
• Der Tekturantrag zum „Wohnhausneubau mit Garage“ als Vorlage im Genehmigungsfreistellungsverfahren, Lindenbergstraße 12 - OT Hain wurde zurückgestellt. Vor Beschlussfassung soll eine Ortseinsicht vorgenommen werden.
• Zum Antrag auf Baugenehmigung zum Um- und Anbau eines Bürogebäudes; Goethestraße 16, 63846 Laufach wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt.
• Dem Antrag auf Vorbescheid zum Wohnhausanbau (1 WE); Im Liebesgrund 5, Laufach wurde das gemeindliche Einvernehmen in Aussicht gestellt.
• Zur Errichtung von 3 Trinkbrunnenbauwerken an der Freizeitanlage „Seebachtal“ im OT Hain, im Bereich der Bürgerhalle im OT Frohnhofen und an der Dorfwiese in Laufach wird die Verwaltung beauftragt, einen Zuschussantrag beim Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg zu stellen.

Aus der nichtöffentlichen Sitzung vom 18.10.2021 wird folgendes bekannt gegeben:
• Die Verwaltung wurde ermächtigt, den Auftrag zur Baugrunduntersuchung in Vorbereitung der Tiefbauarbeiten zur Erneuerung der Wasserleitung im "Frankenland" und der "Friedhofstraße" an den wirtschaftlichsten Bieter zu vergeben.
• Der Auftrag zur Sanierung von 5 Schachtabdeckungen in verschiedenen Ortsstraßen und im Fahrbahnbereich der Bundesstraße 26 (Hauptstraße) wurde an die Fa. HV Kommunaltechnik aus Bad Rappenau vergeben.

Die nächste Bauausschusssitzung findet am Mittwoch, 08. Dezember 2021, statt. Die zu behandelnden Bauanträge sind bis zum Freitag, 03. Dezember 2021, dem Aufgabenbereich Bauen und Planen vorzulegen. Später abgegebene Bauanträge können am vorgenannten Sitzungstag nicht berücksichtigt werden.