Gemeinde Laufach

Seitenbereiche

Gemeinde Laufach - Zur Startseite

Volltextsuche

Responsive Collage
Rathaus & Service

Europawahl

Europawahlen

Das Europäische Parlament mit Sitz in Straßburg vertritt die Bürger der Europäischen Union (EU) und übt zusammen mit dem Ministerrat die Rechtsetzung der EU aus. Es umfasst seit der Europawahl 2014 regulär 750 Sitze zuzüglich des Präsidenten, also 751 Abgeordnete. Auf die Mitgliedstaaten entfallen je nach Bevölkerungsgröße mindestens 6 und maximal 96 Mandate. Ihre Vergabe erfolgt laut Art. 14 Abs. 3 des Vertrags über die Europäische Union alle fünf Jahre durch allgemeine, unmittelbare, freie und geheime Europawahlen in allen Mitgliedstaaten nach nationalstaatlichen Detailregelungen. Sie finden in der nebenstehenden Navigation Informationen zu Wahlsystem und Wahlgebiet, Wählbarkeit und Wahlteilnahme (passives Wahlrecht), Wahlberechtigung und Stimmabgabe (aktives Wahlrecht), zur Wahldurchführung, zu den Ergebnisse vergangener Europawahlen sowie relevante Links zum Thema.

 

 

Wahl zum 9. Europäischen Parlament am 26. Mai 2019

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Die Bundesregierung hat am 19. September 2018 als Wahltermin für die Europawahl in Deutschland den 26. Mai 2019 bestimmt (siehe hierzu „Bekanntmachung des Wahltages für die Europawahl 2019“ vom 8. Oktober 2018 (BGBl. I S. 1646)).

Die Wahl zum Europäischen Parlament erfolgt nicht nach einem einheitlichen europäischen Wahlrecht, sondern nach nationalen Wahlgesetzen. Das Europawahlgesetz und die Europawahlordnung regeln das Wahlverfahren in der Bundesrepublik Deutschland.

 

 

Hinweise und Informationen zur Europawahlen am 26.05.2019

Die Wahlbenachrichtigungskarten für die Europawahl sind mittlerweile alle verschickt und sicherlich bei Ihnen auch schon eingetroffen. Wer keine Wahlbenachrichtigungskarte bekommen hat, aber trotzdem glaubt wahlberechtigt zu sein, möge sich bitte unverzüglich im Bürgerbüro der Gemeinde Laufach unter der Telefonnummer (0 60 93) 941 16 melden, damit dies noch rechtzeitig geklärt werden kann.

Für die Wahl am 26.05.2019 werden 4 Urnenwahllokale in Laufach in der Grundschule Laufach (barrierefrei) und 1 Urnenwahllokal in Hain i.Spessart  im Kindergarten (nicht barrierefrei), sowie 3 Briefwahllokale in der Mittelschule eingerichtet. Die Urnenwahllokale sind am Sonntag, 26.05.2019 von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet.

Sie haben auch die Möglichkeit, per Briefwahl ihre Stimme abzugeben. Die Unterlagen hierzu können im Bürgerbüro des Rathauses beantragt und auch gleich mitgenommen werden. Es besteht auch die Möglichkeit, direkt im Rathaus zu wählen. Bitte bringen Sie hierzu aber einen gültigen Ausweis mit.

Musterstimmzettel hängen im Flur im Rathaus an der Magnettafel aus.

Für weitere Fragen rund um die Wahl stehen Ihnen die freundlichen Damen unseres Bürgerbüros unter der Telefonnummer (0 60 93) 941 16 oder (0 60 93) 941 29 sehr gerne zur Verfügung.